„Wir begleiten Menschen in Organisationen.“


Wir sind Organisationsentwickler
: Wir gestalten Wandelprozesse in Organisationen.

 

Gemeinsam mit unseren Kunden arbeiten wir daran, zunächst zu erkennen und zu verstehen, um dann zu gestalten. Wir entwickeln Lösungen auf der Basis dessen, was ist, und was sein soll. Dies ist unser Purpose. Wir gehen dabei agil und mutig vor, sind auch manchmal unbequem und aufrüttelnd, aber stets kontaktvoll mit unseren Kunden verbunden.

 

Leveraging organizational potential: Wir glauben daran, dass Menschen und Teams ein natürliches Interesse an Entwicklung und Entfaltung haben. Bisweilen finden sich Menschen in Organisationen in Phasen von Stagnation und Erstarrung wieder. Unsere Leidenschaft ist es, hier neue Impulse zu setzen.

Wir leisten einen Beitrag zu wert schaffenden, lebendigen, dynamischen und robusten Organisationen. Nach innen wirksam & nach außen zukunftsweisend: einfach erfolgreich.

reet.das team

„Die Konzentration auf das Wesentliche – Mit Herz und Verstand“

  • Wir verstehen uns als langfristiger Partner und identifizieren uns mit dem Erfolg Ihrer Projekte und Transformationen.
  • Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen als Kunden/ Auftraggeber innovative Konzepte und unterstützen Sie bei der erfolgreichen Umsetzung.
  • Unsere Grundhaltung: Klarheit und Übersicht schaffend, einmischend und heraushaltend, um das Richtige zu bewirken.
  • Wir arbeiten mit partizipativen und selbstverantwortungsfördernden Prozessformaten.
  • Unser Ansatz ist, Menschen in den Wandel einzubinden, um aus Betroffenheit Engagement und Beteiligungswillen zu schaffen.

 

Wir sind überzeugt: Menschen in ihren Organisationen wünschen sich einen respektvollen Umgang mit dem bisher Entstandenen.

Und sie haben ein ganz natürliches Interesse an einer gemeinsamen Zukunft.

Respekt und Selbstverantwortung sind uns Kernwerte.

 

 

 

Dr. Carla Hegeler

Qualifikationen:

  • Metatheorie der Veränderung (Eidenschink): Organisations-, team- und psychodynamische Beratung für Organisationen
  • Ausbildung als Coach (Hephaistos – Coachingzentrum München; Eidenschink, Horn-Heine, Most) sowie in regelmäßiger Super- und Intervision
  • Systemische Beraterin in Organisationen (ISB Wiesloch)
  • Change-Ausbildung am change campus der Beratergruppe Neuwaldegg (Boos, Jarmai)
  • Mediation (Grundigakademie Nürnberg)
  • GPOP/MBTI-zertifiziert (Bents, Blank)
  • Lehrbeauftragte Personalentwicklung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften München
  • Personalreferentin R&D, Führung eines HR Service Centers, Personal- und Organisationsentwicklung in der Pharmaindustrie
  • Diplom-Kauffrau und Promotion über Nähe-Distanz-Regulation in Wirtschaftsorganisationen

Arbeitsfelder (Auswahl):

  • Organisations- und Teamentwicklungsprojekte:
    Aufsetzen neuer Teams (Abschied und Neubeginn), Prozess- und Rollenklärung. Ergebnisauswertung von Mitarbeiterbefragungen. Delivery Mapping, Umsetzung von Agilität und Lean Management/Servant Leadership.
    Konfliktregulation und Verständigung zwischen unterschiedlichen Berufsgruppen.
  • Einzelcoachings von Führungskräften und Experten:
    Work-Life-Balance und chronische Überlastung. Spannungen im beruflichen und persönlichen Umfeld (auch Familie und Beruf).
    Rollenklärung bzw. -abgrenzung. Führen von Teams und ‚Neu in der Führung‘ / Führungswechsel.
    Karriereentwicklung und berufliche Neuorientierung. Business Sparring in unternehmerischen Wendepunkten und Performance-Krisen.

Dr. Carla Hegeler

Jede Person und jede Organisation entwickelt sich auf ihre Weise fort. Und eigentlich sind nur die Stagnationen erklärungsbedürftig - Wandel ist das normale Wirkprinzip. Dies im Blick begleite ich Ihren persönlichen und organisationalen Change mit Herz und Verstand.
>> mehr

Roland Mittelmaier

Qualifikationen:

  • Bankkaufmann
  • Diplomkaufmann
  • Aus- und Fortbildungen in systemischer Beratung
  • Ausbildung in holistischer Beratung – Genuine Contact
  • Ausbildungen in partizipativen Methoden wie Open Space, Appreciative Inquiry, World Café, Dynamic Facilitation

Arbeitsfelder:

  • Längerfristige Wandelprozesse in Organisationen – Projektleitung, Projektberatung und Umsetzung zusammen mit meinen Kunden und Auftraggebern
  • Entwicklungen von Teams (Passung und Balance von Strategie, Prozessen und  Struktur)
  • Entwicklung einer Teamidentität und des Teamspirits (Kulturentwicklung): ‚Kraft und Heimat‘
  • Beratung und Coaching von Führungskräften und Change Agents in ihren Wandelprozessen und -projekten (z.B. Führungswechselcoaching)
  • Planung und Umsetzung von Großgruppenveranstaltungen

Roland Mittelmaier

Mir geht es darum, Kontakt, Verständnis und Einsicht zu fördern. Hieraus entwickelt sich kraftvolles und nachhaltiges Handeln. Meine Arbeitsweise ist systemisch und sinnorientiert. Neugierde, Lebendigkeit und Natürlichkeit sind für mich 'Leitsterne' und Energiequellen.
>> mehr

Susanne Nissen

Qualifikationen:

  • Institut für integrative Psychotheraphie, Berlin, integrative Therapeutin
  • Genuine Contact Wien, Ausbildung zur holistischen Beratung und Organisationsentwicklung
  • Fachhochschule Freiburg, Studium der Psychologie, Politikwissenschaft und Soziologie mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung: Abschluss Diplom Sozialpädagogin
  • Synnecta, Köln, Organisationsentwicklung und Change Management: Prozessberaterin
  • Synnecta, Köln, Coaching Führung und Selbstführung: Coach

Arbeitsfelder :

  • Langjährige Erfahrung als Führungskraft bei einem sozialen Träger
  • Langjährige Erfahrung als Beraterin auch in einer internationalen Unternehmensberatung
  • Durchführung von Organisations-und Teamentwicklungsprojekten
  • Change Management – Lösungen
  • Durchführung von Workshops und interaktiven Großgruppenveranstaltungen
  • Konfliktbegleitung – und Teamentwicklung von Topteams
  • Führungskräfteentwicklung
  • Einzelcoachings von Führungskräften und Experten zu Themen wie Führungswechsel, berufliche Neuorientierung, Selbststeuerung, der nächste Schritt zur erfolgreichen Weiterentwicklung

Susanne Nissen

Seit 2005 begleite ich große wie auch kleine Veränderungsprojekte, und arbeite hier mit Einzelpersonen und Gruppen in Veränderungssituationen. Mir macht es große Freude, die anstehenden Herausforderungen mit den beteiligten Personen zu durchdringen, Zusammenhänge zu erkennen und zu bewerten, und mit ganzheitlichen Lösungen einen spürbar positiven Einfluss auf die Zukunftsgestaltung zu nehmen.
>> mehr
reet.der wesenskern

„Wir leben erfolgreich Veränderung.“

Erkennen und verstehen. Und auf dieser Basis aktiv den Wandel gestalten.

Das bedeutet für uns, kontaktvoll und analytisch mit den Anliegen unserer Kunden umzugehen. Es gibt kein prinzipielles ‚Richtig‘ oder ‚Falsch‘ in unserer prozessualen Denkweise, aber immer die Frage nach Sinn und Wirksamkeit. Normative Konzepte machen eher blind und anfällig für den gerade herrschenden Zeitgeist in den Managementkreisen.

Für das scheinbar Unmögliche zu ermutigen, das Mögliche auch hinterfragen zu können, das ist unsere Idee von unabhängiger und dennoch verbundener Beratung. Organisationen und ihre Dynamik zu erkennen und zu verstehen, ist das, was uns antreibt.

Zu erkennen und zu verstehen, was funktional, was dysfunktional ist, was wirkt und wirkungslos bleibt, ist nur das eine. Auf dieser Basis beherzt und mutig Vorschläge zu entwickeln, Möglichkeiten zu schaffen und gemeinsam mit unseren Kunden den Weg zu gehen, das ist das andere: unsere Form des Gestaltens.

So ist unsere unabhängige Beratung in Organisationen produktiv und gleichzeitig lebendig. Und das macht uns viel Sinn und Freude und noch mehr Sinn für den Kunden.

reet.veränderungsbegleitung

einzelne.

Wir unterstützen Menschen in Organisationen, ihren Auftrag und ihre Rolle in den sich stetig verändernden Anforderungen zu präzisieren, und ihre Wirksamkeit daran zu überprüfen. In einem Coaching oder einem Sparring-Partnership fokussieren wir die  Steigerung der Selbststeuerung, die persönliche Weiterentwicklung und eine iterative Lösungsfindung. Wir gehen den Dingen auf den Grund.  
>> mehr

 

teams.

Wenn sich Teams transformieren, sich also in kreativen Übergangsphasen, an produktiven Wendepunkten wiederfinden, entwickeln wir mit Ihnen das, was für Teamwirksamkeit Sinn macht. Wir arbeiten mit Teamdiagnose, Strategieentwicklung, Justierung von Zielbild, Rollenklärung oder der Veränderung von Entscheidungs-/Arbeitsprozessen, damit persönliches Engagement und Teamspirit sich wieder aufladen.
>> mehr

 

organisationen.

Wir beraten Sie bzw Ihre Organisation mit schlüssigen Architekturen und Designs bei ihren Strategie-umsetzungen, bei Veränderungen von Strukturen und Prozessen, bei Entwicklungen von Ziel- und Leitbildern und Veränderungen der Unternehmenskultur. So gestalten wir den Wandel Richtung ganz spezifischer Zukunftsfähigkeit.
>> mehr

 

reet.unsere kunden

 „Gemeinsam Organisationen verändern.“

Wir haben den Anspruch an uns, Kundenbeziehungen aufzubauen, die getragen sind von gegenseitigem Vertrauen und dem gemeinsamen Willen, den permanenten Wandel in Organisationen professionell und kontaktvoll zu gestalten. Deshalb kommen an dieser Stelle unsere Kunden kurz und auch länger selbst zu Wort!

 

„Auftrag war es, meine neue Abteilung – Fusion aus 2 Abteilungen – durch einen Teamworkshop zu begleiten und 4 Teamleiter, 1 Abteilungsleiter und 4 Teams fit für die Zukunft zu machen.
Reet hat die Herausforderung angenommen und mich in Form eines ‚gemischten Doppels‘ kompetent begleitet: Zusammen mit Roland Mittelmaier und Carla Hegeler habe ich anhand von Prozessbegleitungen im Führungsteam, durch Einzelberatung und mit einer zweitägigen Großgruppenveranstaltung die inhaltliche Orientierung und den Gesamtzusammenhalt in dieser fachlich und menschlich sehr heterogenen Gruppe verbessern können. Die Interventionsqualität, Reflektiertheit und Kundenorientierung der beiden ist sehr hoch. Vorbereitung, Aufbau und Durchführung sowie Nachbereitung der verschiedenen Beratungsleistungen haben mir ebenso zugesagt wie ihr kontaktvolles Bearbeiten schwieriger zwischenmenschlicher Situationen.“
Leiter Produktmanagement und Kalkulation Geschäftskunden,
BRANCHE ENERGIE-DIENSTLEISTUNGEN, München

*

„Das Projekt „Qualitätsbewusstsein“, das wir mit Unterstützung von reet durchführten, fiel im Vergleich zu allen anderen Projekten, die ich bisher betreute, stark aus dem Rahmen des Üblichen: es war ein Projekt, dessen Ausgangsposition schwer zu definieren war, aber auch die Möglichkeiten und der Umsetzungsweg zum geplanten Projektendstatus war zu diesem Zeitpunkt noch völlig unklar.
Nach einer sehr intensiven Marktrecherche haben wir uns für eine Unterstützung durch reet entschieden, da uns die frische, engagierte und kreative Einstellung sowie die Unvoreingenommenheit vor Neuem beeindruckte. Wir hatten den Eindruck, dass reet uns keine „bewährte“ Standardlösung verkaufen wollte. Dies bestätigte sich in der Projektkonzeptionierungsphase, in der reet mit uns gemeinsam ein maßgeschneidertes Bewertungs- und Umsetzungspaket entwickelte.
Bei der Umsetzung zeigte sich reet als äußerst engagiert, motiviert und flexibel. In dieser für uns alle neuen Thematik war das Fingerspitzengefühl für die aktuelle Stimmung der Projektmitglieder wie auch der Schnittstellenabteilungen extrem wichtig: eine Anpassung der Strategie war mehrmals erforderlich und wurde völlig reibungslos und unbemerkt von den projektexternen Stellen vollzogen.
Das Ergebnis des Projekts „Qualitätsbewusstsein“ war sowohl für den Sponsor wie auch für Projektleitung und Projektteilnehmer beindruckend und prägend: wir lernten, wie wichtig die Vorbildfunktion jedes Einzelnen ist, die Definition der roles & responsibilities sowie vor allem deren Einführung und Erfüllung mit „Leben“. Neben diesem hervorragenden Ergebnis kam während des gesamten Projektes nie der Spaß und die Freude am Lachen zu kurz.“
Jürgen Brönner, Leiter operatives Qualitätsmanagement,
EAGLEBURGMANN DEUTSCHLAND GMBH & CO. KG, Eurasburg

 *

„Meine Ausgangssituation war der Aufstieg als Führungskraft aus dem bisherigen Kollegenkreis. In dieser neuen Position war mein besonderes Anliegen, die Balance zwischen Kollegialität und notwendiger Abgrenzung als neuer Vorgesetzter zu finden. Reet hat mich durch eine sehr kompetente und individuelle Beratung auf diesem Weg unterstützt. Besonders wertvoll war für mich das Bewusstmachen meiner grundlegenden Verhaltensmuster. Daraus haben wir Strategien entwickelt, die mir eine Orientierung in verschiedenen Situationen geben können.“
Leiterin Information Science, PHARMABRANCHE

 *

 

Wenn wir Ihre Neugier geweckt haben, geben wir Ihnen auch gern ausführlichere Referenzen. Sprechen Sie uns an!

 

reet.unsere partner

„Wir arbeiten zusammen.“

Unsere Vorstellungen über vertrauensvolle und nachhaltige Zusammenarbeit beziehen sich nicht nur auf unsere Kunden: Seit Jahren arbeiten wir mit einem Expertennetzwerk zusammen, das unser Wandelverständnis teilt. Unsere Partner schätzen wir aufgrund ihrer Professionalität und Persönlichkeit und mit all ihren Kompetenzen und persönlichen Stilen. Perspektivenvielfalt und Unterschiedlichkeit in Vorgehensweisen und Ergebnisfindung bereichern unsere Arbeit und macht diese so für unsere Kunden besonders wertvoll. An dieser Stelle ein Wort unserer Partner:

 

„Was gibt es Schöneres und Effektiveres als wirklich befruchtende, inspirierende, leistungsstarke Teamarbeit? Von Anbeginn an pflege ich mit reet eine verlässliche Kooperation: Anspruchsvolle Beratungs- und Entwicklungsaufträge führen wir seit vielen Jahren erfolgreich im Berater-System durch. Erfrischend. Wesentlich.“
Berit Susan Sievers, ORGANISATIONSBERATERIN & COACH, Landsberg am Lech

*

„Die Zusammenarbeit mit „reet“ empfinde ich als Privileg – menschlich und professionell. Ich erlebe alle Partner als echtes Team. Der ehrliche, konstruktive Austausch ist, meines Erachtens, die Basis für wirklich lösungsorientierte, kreative und funktionierende Konzepte“
Renate Frommbeck, POTENZIAL ENTFALTEN VERÄNDERUNG GESTALTEN, Garmisch- Partenkirchen

*

„Herzlichkeit und Professionalität sind für mich die besonderen Merkmale für die Zusammenarbeit mit reet. Es macht großen Spaß miteinander zu diskutieren, neue Kundenformate zu entwickeln und durchzuführen und so einen Rahmen für wirklich nachhaltige Lösungsprozesse zu gestalten.“
Daniela Krug-Gottwald, CENTRADO, ENTWICKLUNGSBERATUNG, München

*

„Offen für Neues, ehrlich, kollegial, bringt mir das Team von reet stets vollstes Vertrauen entgegen. Der Austausch mit den unterschiedlichen  Persönlichkeiten und ihren vielfältigen Kompetenzen inspiriert. So ist die Arbeit mit reet nicht nur professionell, sondern bietet auch immer ausreichend Raum für Spaß.“
Christa Kube, CK LEADERSHIP-COACHING, München

*

 

reet.impressum

Impressum

Verantwortlich:  Dr.Hegeler Mittelmaier Nissen – Partnerschaftsgesellschaft zur Unternehmensberatung und Organisationsentwicklung, Pelargonienweg 44, 81377 München

Geschäftsführer:

Dr. Carla Hegeler , Pelargonienweg 44, 81377 München

Susanne Nissen, Donnersbergerstr. 49, 80634 München

Roland Mittelmaier, Birkenstr. 29, 82377 Penzberg

Sitz der Gesellschaft: München
Amtsgericht München

Eintrag ins Partnerschaftsregister unter Nr: 1521

USt-IDNr gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz : DE306814258.

Steuernummer : 143/513/30393  

Webdesign, Illustration & Programmierung:
Sonja M. Spies_ neue denke. Agentur für Kommunikationsgestaltung  &
Sabrina Fuchs _Füchsin. Schlaues Graphikdesign. München &
Regina Tokarczyk_Erstentwicklung des Logos &
Piotr Madej_Webentwickler

Fotomaterial:
Stefan Maria Rother_Photography & fotolia.com

Copyright:
© reet. leveraging organizational potential 2015
Alle Rechte, auch die des auszugsweisen Ausdrucks, der fotomechanischen Wiedergabe (einschließlich Mikrokopie) sowie der Auswertung durch Datenbanken oder der Einspeisung und Verarbeitung in elekronischen Systemen bleibt ‚reet.unternehmen entwickeln‘ vorbehalten. Gleiches gilt auch für Multimedia-Daten (Ton, Bilder, Programme etc.).

Haftungsausschluss:
Alle Angaben/Daten sind nach bestem Wissen erstellt, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
reet weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Zusendung von Anfragen per Mail) Sicherheitslücken aufweist und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.